Markgräfler Bürgerblatt

Ski, Rodel und feiern gut

Auf Wipfelhöhe mit dick verschneiten Tannen entlang der Schauinslandbahn – unten im Tal die Stadt Freiburg. Foto: privat

Schauinslandbahn

Freiburg. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Ski- und Rodel-Paradies so nah ist? Auf dem 1.284 Meter hohen Feiburger Hausberg Schauinsland liegt genügend Schnee, um seinem Freizeitpass zu frönen.
Die Schauinslandbahn, Deutschlands älteste und längste Umlaufseilbahn, erzielte im vergangenen Jahr mit 310.772 Berg- und Talfahrten das beste Ergebnis in ihrer 85jährigen Geschichte. Modernisiert wurden die Technik und die Steuerungsanlagen der Schwebebahn und auch der Restaurationsbetrieb „Die Bergstation“ im denkmalgeschützten Stationsgebäude erstrahlt in neuem Glanz.
Die Schauinslandbahn ist in Feierlaune und möchte sich am Valentinstag (Samstag, 14. Februar) mit Gratis-Seilbahnfahrten für alle bedanken. (rs)
Info: www.schauinslandbahn.de oder 0761 – 45 11 777

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …