Markgräfler Bürgerblatt

Sieg der SG-B-Mädchen

Müllheim/Neuenburg. SG Markgräflerland B-Mädels – HSV Schopfheim 11:6 (4:3). Gegen den Tabellendritten aus Schopfheim musste die SG wegen der Herbstferien auf fünf Spielerinnen verzichten. Doch von der C-Jugend der HG unterstützen drei Mädel: Dank an Amelie, Isabel und Ricarda, sowie Katrin. In der siebten Minute erzielte Jasmin das 1:0, Jana ließ in der 15. Minute das 2:0 folgen. Zwei Minuten später hatten sich die beiden Mannschaften in einen wahren Torrausch gespielt (3:3): fünf Treffer in zwei Minuten! In den restlichen neun Minuten vor dem Wechsel dann nur noch ein Treffer zum 4:3 für die SG. In der 30. Minute lag die SG 6:3 vorne. Der Gast verkürzte auf 6:4 und hätte Amy im Anschluss nicht noch einen Siebenmeter pariert, wäre der Sieg in Gefahr gekommen. In den letzten neun Minuten konnten die SG-Mädels ihre Angriffe dann fünfmal erfolgreich abschließen. Mit 6:4 Punkten geht die SG Markgräflerland in das spielfreie Wochenende, bevor es am 20. November nach Oberhausen geht!

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …