Markgräfler Bürgerblatt

Sichtungsturniere Handball

Die Mannschaft des „Bezirk Freiburg“. Foto: privat

Ins „All-Star-Team“ gewählt

Neuenburg. In den Sporthallen der Zähringerschule fanden jüngst in Neuenburg die Sichtungsturniere des Südbadischen Handballverbandes der weiblichen C-Jugend (Jahrgang 2001) sowie der männlichen C-Jugend (Jahrgang 2000) statt.
Rund 160 jugendliche Sportler aus den Bezirken Hegau-Bodensee, Schwarzwald, Rastatt, Offenburg, Oberrhein und Freiburg kämpften unter den Augen der jeweiligen Stützpunkttrainer nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Ball.
Die Farben des ausrichtenden Vereines, der HG Müllheim-Neuenburg, wurden sowohl bei der weiblichen C-Jugend als auch bei der männlichen C-Jugend würdig vertreten.
Während Jana Klucker bei den Mädchen C das Team des Bezirkes Freiburg, verstärkte, konnten bei der männlichen C-Jugend mit Erik Baumgärtel und Bastian Holzer gleich zwei Nachwuchstalente der HG das Trikot des Bezirks Freiburg überstreifen.
Während bei der weiblichen C-Jugend schnell deutlich wurde, dass der Turniersieg nur über die Mannschaft des Bezirkes Hegau-Bodensee führen würde, war der Turnierausgang bei der männlichen C-Jugend lange Zeit offen. Die Mädchenmannschaft wurde letztendlich Sieger dieses Sichtungsturniers. Insgesamt gaben sie in allen Spielen nur einen Punkt ab, gegen den späteren Zweitplatzierten aus dem Bezirk Rastatt.
Bei der männlichen C-Jugend blieb das Turnier bis zum Schluss spannend, hatten die Turnierplaner des SHV als vorletzte Spielpaarung den Bezirk Hegau-Bodensee gegen den Bezirk Freiburg angesetzt. So trafen erst zum Ende des Turniers die beiden bis dahin ungeschlagenen Teams in einem echten Endspiel aufeinander. In einem an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Spiel konnte sich dann die Bezirksauswahl Freiburg knapp mit 14:13 durchsetzen.
Aufgrund der beim Turnier gezeigten Leistungen wurde Erik Baumgärtel vom Verbandstrainer Chris Armbruster in die SHV-Trainingsgruppe berufen. Bastian Holzer, bereits seit einem Jahr Mitglied dieser Trainingsgruppe, wurde zum Abschluss des Turniers noch eine besondere Ehre zuteil. Er wurde durch die Stützpunkttrainer ins „All-Star-Team“ des Turniers gewählt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …