Markgräfler Bürgerblatt

SGBNM im Westbad

Das erfolgreiche SGBMN-Team. Foto: privat

Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften

Freiburg. Zu den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der kurzen Strecken auf der Langbahn traf sich die Startgemeinschaft Badenweiler-Neuenburg-Müllheim im Freiburger Westbad zum Kräftemessen mit den Vereinen des Bezirks Oberrhein, der von Weil bis Kehl und Titisee-Neustadt reicht.
Insgesamt traten 285 Schwimmer aus 18 Vereinen an, wovon die SGBNM 16 Teilnehmer stellte.
Esra Bektas erzielte aus SG-Sicht das beste Ergebnis an diesem Wettkampf: Sie wurde Bezirksjahrgangsmeisterin über 200m Rücken. Weitere sehr gute Platzierungen erreichten Marvin Beermann (2 x Silber, 1 x Bronze), Caroline Schulte-Oestrich (2 x Silber), Samuel Seifert (je 1 x Silber & Bronze), Antonia Lutz und Lara Alber (jeweils 1 x Bronze).
Bei den Staffeln überzeugten die Herren in der Besetzung Samuel Seifert, Yannick Lutz, Dominik Reinholz und Marvin Beermann und gewannen die populäre 4x100m Freistil-Strecke. Über 4x50m Lagen wurden sie Zweite. Ebenfalls auf dem zweiten Platz landeten die Damen über 4x100m Freistil.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …