Markgräfler Bürgerblatt

SGBNM bei Bezirksmeisterschaft

Erfolgreich im feuchten Element: Die SchwimmerInnen der SGBNM. Foto. privat

Schwimmen:

Freiburg. Am zweiten März-Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der kurzen Strecken im Schwimmen auf der Langbahn erneut im Freiburger Westbad statt. Zusammen mit der Startgemeinschaft Badenweiler-Neuenburg-Müllheim (SGBNM) hatten sich insgesamt 344 Aktive aus 16 Vereinen für 1.665 Einzelstarts an den beiden Veranstaltungstagen angemeldet.

Die SGBNM trat mit 22 Teilnehmern an. Neben 35 neuen persönlichen Bestzeiten, was circa zwei Drittel aller Starts bedeutete, konnten auch einige Podestplätze errungen werden. Sowohl Caroline Schulte-Oestrich (über 200m Freistil) wie auch Marvin Beermann (über 200m Schmetterling) konnten sich eine Silbermedaille sichern. Sina Engler gewann Bronze über 200m Rücken.

Darüber hinaus erreichte die Mixed-Mannschaft in der Besetzung Emma Dirnhofer, Blandine Marliac, Fabian Herrmann und Marvin Beermann in einem starken Feld als 4x100m Freistil-Staffel den dritten Platz. (la.ke)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …