Stadtanzeiger Breisach

Schullandheim am Bodensee

Unvergessliche Zeit in Überlingen

Am Montag, den 15.10 2018 ging es für die drei siebten Gemeinschaftsschulklassen der Julius-Leber-Schule ins Schullandheim. Von Breisach aus fuhren wir mit dem Reisebus nach Überlingen zur Jugendherberge. Nachmittags liefen wir am See entlang in die Stadt. Am Dienstag wanderten wir zum Affenwald nach Salem. Dort durften wir die Affen mit Popcorn füttern. Anschließend besuchten wir das Reptilienhaus in Unteruhldingen. Am Mittwoch ging es nach Immenstaad in den Kletterwald. Am nächsten Tag fuhren wir von Meersburg aus mit der Fähre nach Konstanz. Nach einer gemeinsamen Stadtführung teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Die einen statteten dem Sealife einen Besuch ab, die anderen erkundeten die Einkaufsmöglichkeiten von Konstanz. Am Freitag fuhren wir mit vielen neuen Eindrücken wieder zurück nach Breisach.

Für uns war es ein toller und unvergesslicher Landschulheimaufenthalt!

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren …