Markgräfler Bürgerblatt

Schützengesellschaft Müllheim

(v.l.) Sportleiter Mathias Bräutigam, 2. Ritterin Annette Rach, Schützenkönig Hans-Peter Wegling, 1. Ritter Alfred Billion jun., Oberschützenmeister Dr. Rainer Nusser, Jungschützenkönig Alex Audu, 1. Prinz Christian Orth und Jugendtrainer Karl-Heinz Arbogast. Foto: privat

Es lebe der König!

Müllheim. Im Schützenhaus im Müllheimer Eichwald trafen sich die Sportschützen der Schützengesellschaft Müllheim zum kulturellen Höhepunkt des Sportjahres: der jährlichen Königsfeier mit Proklamation des diesjährigen Schützenkönigs.
Nachdem Oberschützenmeister Dr. Rainer Nusser die Schützengemeinde und die anwesenden Ehrenmitglieder begrüßt hatte, wandte sich auch Kreisschützenmeister Patrick Scheel mit herzlichen Grußworten an die Mitglieder. Für besondere Verdienste im Schützenwesen zeichnete er Alfred Billion jun., Stefan Kößler und Marc Nowak aus. Der Höhepunkt des Abends war selbstverständlich die Bekanntgabe des neuen Schützenkönigs und des Jungschützenkönigs. Mit einem dreifachen „Gut Schuss!“ begrüßten die Feiernden den neuen Jungschützenkönig, Alex Audu, und die beiden Prinzen Christian Orth und Maximilian Herbst. Bei den Erwachsenen wurde die Königskette zum ersten Mal an einen Bogen-Schützen vergeben: Hans-Peter Wegling ist für das kommende Jahr das zeremonielle Oberhaupt der Schützengemeinde Müllheim, unterstützt von den Rittern Alfred Billionjun. und Annette Rach. (sm)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …