Markgräfler Bürgerblatt

Schützen krönten ihre neuen Hoheiten

(v.l.): OSM Dr. Rainer Nusser, 2. Prinz Lukas Dempf, 1. Prinz Lukas Hanselmann, 1. Ritter Ilona Butz, Schützenkönig Michael Groß, Sportleiter Mathias Bräutigam, 2. Ritter Alfred Steinbrunner, Jungschützenkönig Hannes Weber. Foto: privat

Schützengesellschaft Müllheim :

Müllheim. Ende November trafen sich im Schützenhaus im Müllheimer Eichwald die Sportschützen der Schützengesellschaft Müllheim zum kulturellen Abschluss des vergangenen Sportjahres: der jährlichen Königsfeier mit Proklamation des diesjährigen Schützenkönigs.

Oberschützenmeister Rainer Nusser eröffnete das festliche Ereignis und begrüßte die anwesenden Mitglieder, insbesondere Ehrenmitglied Gerhard Barkow. In seiner Eröffnungsrede wies Rainer Nusser noch einmal auf das für die Schützengesellschaft erfolgreiche Sportjahr 2017 hin, dessen Höhepunkte sicherlich die zwei Top-Ten-Platzierungen (Gerhard Kupfer, Kornelia Röper) und die Bronzemedaille (Rainer Nusser) bei den Deutschen Meisterschaften waren. Erfreut stellte der Oberschützenmeister fest, dass es in diesem Jahr nun endlich gelungen ist, die notwendige Infrastruktur für die mittlerweile stark angewachsene Bogenabteilung des Vereins fertig zu stellen. Im Sommer fliegen die Pfeile nun auf dem neuen Bogenplatz neben dem Schützenhaus, in den Wintermonaten in einer von der Stadt Müllheim bereitgestellten Turnhalle. Nach langen Jahren sei man nun am Ziel und könne den Schützen endlich auch in den Bogendisziplinen optimale Trainingsbedingungen bieten.

Die feierliche Proklamation der neuen Hoheiten war zweifelsohne der Höhepunkt des Abends. Im kommenden Jahr trägt Michael Groß den Titel des Schützenkönigs, mit Ilona Butz und Alfred Steinbrunner als 1. und 2. Ritter an seiner Seite. Jugendkönig wurde Hannes Weber, unterstützt durch 1. Prinzen Lukas Hanselmann und 2. Prinzen Lukas Dempf.

Beim Schluss- und Königsschießen gingen Pokale für erste Plätze an folgende Schützen: Lukas Hanselmann, Hannes Weber, Erik Lauer, Karlheinz Arbogast, Winfried Huber, Fabio Preuß, Michael Presch, Bernd Federer, Ilona Butz, Bernd Seemann, Gabriele Groß, Dieter Schweinlin, Annette Rach, Gerhard Winter und Mathias Bräutigam. Aufgrund seiner Leistungen im vergangenen Sportjahr wurde Rainer Nusser als „Schütze des Jahres 2017“ ausgezeichnet. (rn)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …