Breisach Aktuell

„Schmecksch dr Brägl?“ – „Aijo!!!“ – Breisach feiert die Fasent

Zunftabende in Breisach

IMG_0863
IMG_0747
IMG_1007
IMG_0936
IMG_0929
IMG_0816
IMG_0711
IMG_0668
IMG_0498
IMG_0484
IMG_0472
IMG_0453
IMG_0393

Breisach. Ja, das ist wahrlich der Beginn der närrischen Zeit in Breisach. An zwei Abenden wurde in der Breisacher Stadthalle ein Unterhaltungsprogramm vom Feinsten geboten. In der vollbesetzen Halle wartete das närrische bunt verkleidete Volk, voller Erwartung und in guter Stimmung, auf den Einmarsch der Narrengruppen.
Leider gab es auch wieder einige frustriere Bürger, die keine Eintrittskarten mehr bekommen hatten und somit keinen Einlass in die heiligen Hallen. Sicher ein Grund, einmal darüber nachzudenken, wie man es schaffen kann, in dieser viel zu kleinen und in die Jahre gekommenen Stadthalle Platz für die vielen Fasentfreunde zu schaffen, unter denen ja auch viele Neu-Breisacher sind. Zum Glück gibt es ja auch noch die tollen Gauklertage der Narrenzunft Breisach am 3. und 5. März auf dem Heinrich-Ulmann-Platz. Beginn ab 14 Uhr. Dabei verspricht der nächtliche Gauklertag am 1. März ab 19 Uhr ein besonderes Highlight im Rahmen der 1.650 Jahrfeier der Stadt Breisach zu werden. Neben Gauklern, Kesslern und Clowns tritt auch die Familie Traber mit Artisten und besonderen Attraktionen auf.
So findet sicher auch jene Zutritt zum närrischen Treiben und den tollen Aufführungen der unterschiedlichen Narrengruppen und Vereinen, die an den wirklich fantastischen Zunftabenden zu kurz gekommen waren. Die Kreativität, die Farbenvielfallt und die sportlichen Tanzeinlagen versprachen einen kurzweiligen Abend und tatsächlich, im Nu sind die Stunden vergangen. Kein Wunder, dass dies eine große Besonderheit von Breisach ist; ohne Alkoholexzesse und Polizeieinsätze. Ein närrisches Programm auf hohem Niveau, das man auch für die Zukunft erhalten soll.
Die Zunftabende beweisen: Tradition einen großen Wert! (Text/Fotos: HL)

 

Sehen Sie ebenfalls – tolle Aufnahmen vom Zunftabend in Breisach

Danke an Hannelore Lang für Breisach aktuell

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen