Markgräfler Bürgerblatt

Schallstadt – Rosà sammelte für Senegalprojekt

Scheckübergabe an Abdoulaye S. und Tochter

Soziales Vereinsengagement im Senegal seit 2009
Roland Stapf hatte im Dezember zu Geldspenden für das seit 2009 begonnene „Senegalprojekt“ aufgerufen. Seit dieser Zeit unterstützt der Verein die Schule in Keur Pathe, dem Geburtsort des Vereinsmitgliedes Abdoulaye Sarr. Dank dreier Geldspenden im 4-stelligen Bereich und vielen anderen Spenden konnte der Präsident einen symbolischen Scheck von 6.000,- Euro an Abdoulaye Sarr übergeben.

Außerdem wurde Roland Stapf einstimmig als 1. Vorsitzender für weitere 2 Jahre gewählt. Als sein Vertreter und 2. Vorsitzender fungiert Ernst Burggraf. In die weiteren Ämter wurden gewählt: Kassierer: Reimund Walsdorf, Schriftführer: Monika Spägele, Sportwart: Peter Dittes und Beisitzer: Bernhard Wassmer und Hartmut Herdel. Roland Stapf durfte als einer seiner ersten erneuten Amtshandlungen die langjährigen Mitglieder ehren: Für 20 Jahre Mitgliedschaft: Jutta Beck, Bertram Seywald, Dorothea Bergmann und Reinhard Asal. Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Gerhard Maier. Die Mitgliederversammlung klang mit interessanten Gesprächen und der Vorfreude auf das Trainingslager im Mai auf Sardinien aus.

Ehrung mit B. Seywald, J. Beck, G. Maier, R. Stapf

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen