Markgräfler Bürgerblatt

SC Freiburg U17: Knappe Niederlage im Halbfinal-Hinspiel

In der Jugend läuft es bestens für den SC Freiburg. Die U19-Mannschaft des SC Freiburg gewann zum sechsten Mal den DFB-Pokal. Im Berliner „Stadion am Wurfplatz“ hat sich der SC mit 2:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern durchgesetzt.

Die U17-Juniorinnen stehen ebenfalls vor einem besonderen Saisonabschluss. Nach dem Gewinn der Bundesliga Süd geht es jetzt gegen den VFL Wolfsburg um den Einzug in das Endspiel um die deutsche Meisterschaft.

SC Freiburg Damen

Foto: Archiv SC Freiburg

Leider ging das Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft beim VfL Wolfsburg mit 0:1 (0:0) verloren. Obwohl der SC Freiburg die besseren Chancen hatte und nach 19 Minuten bereits den Ball hinter der Torlinie der Wolfsburger platzieren konnte. Leider stand die DFB Nationalspielerin Marie Philipzen beim Zuspiel leicht im Abseits. Im Verlaufe des Spiels ließ der SC zu viele Chancen liegen und die Wölfinnen überzeugte mit ihrer körperlichen Spielweise. In der 66. Minute erzielte Elizabeth Heine aus 18 Meter den Siegtreffer für den VFL.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …