Breisach Aktuell

SC Freiburg: Kooperation mit SR Colmar Football Association

Der Sport-Club Freiburg und Stadium Racing Colmar Football Association arbeiten ab sofort zusammen. Der Bundesligist und der Verein aus dem benachbarten Elsaß haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Zur Unterzeichnung des Vertrages trafen sich SC-Präsident Fritz Keller, SC-Vorstand Jochen Saier und Andreas Steiert, der Leiter des Freiburger Nachwuchsleistungszentrums mit Guy Meyer, dem Präsidenten des SRC und Gilbert Meyer, dem Bürgermeister Colmars im alten Zollgebäude Colmars. Ziele der Zusammenarbeit sind die Vergrößerung des Talentepools für den SC Freiburg auf der einen und eine Stabilisierung und Etablierung des SRC im Senioren- und Nachwuchsbereich auf der anderen Seite.

Konkret sieht die Zusammenarbeit einen inhaltlichen Austausch der Nachwuchszentren vor. Talente aus Colmar werden zudem die Gelegenheit erhalten, an Maßnahmen des SC in der Freiburger Fußballschule teilzunehmen. Freundschaftsspiele, Trainerfortbildungen und der Austausch von Gastspielern im Nachwuchsbereich sind ebenfalls geplant.

sc freiburg colmar kooperation

(v.l.)): Guy Meyer, Präsident SR Colmar, Gilbert Meyer, Bürgermeister Colmar und Fritz Keller, Präsident SC Freiburg. Foto: SCF

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …