Markgräfler Bürgerblatt

Saisonstart bestens gelungen!

Heimsieg der Handball-Herren I

Müllheim/Neuenburg. Mit einem verdienten 30:25 (12:16) Erfolg belohnten sich die Handballer der HG Mülheim/Neuenburg im ersten Spiel der neuen Saison gegen einen starken TuS Ringsheim und bescherten sich somit einen Auftakt nach Maß.
Die erste Halbzeit begann alles andere als aussichtsreich für die Gastgeber in der Müllheimer Sporthalle II. Fahrig in der Abwehr und unkonzentriert in den Abschlüssen lagen die Markgräfler schnell 3:8 hinten. Nervosität machte sich: fehlende Abstimmung in der Abwehr, übereilte Torschüsse des Rückraums. Die Ringsheimer hatten zunächst leichtes Spiel und profitierten von den eklatanten Abwehrschwächen und den unvorbereiteten Torwürfen der Gastgeber. Einzig Neuzugang Lukas Maulbetsch im Tor verhinderte ein Desaster. Bei 12:16 ging es in die Halbzeitpause.
Die Pause tat der HG Müllheim/Neuenburg gut: Sie spielten nun konzentriert, verschoben gut in der Abwehr und fanden zu ihrem Spiel zurück. Kontinuierlich verkürzte die HG das Zwischenergebnis bis auf 15:17. Jetzt funktionierten auf einmal auch schnelle Tempogegenstöße. Einen guten Tag erwischte der erst in der letzten Hälfte der 2. Halbzeit eingesetzte Torwart Jonas Fünfgeld. Ihm gelangen eine Reihe überragender Paraden, Grundstein für den letztlich klaren Erfolg seiner Mannschaft.
Die HG Müllheim/Neuenburg gab das Spiel nicht mehr aus der Hand und führte zwischenzeitlich mit 24:20 Toren und ließen den Gegner nicht mehr zur Entfaltung kommen. Verdient gewannen die Gastgeber das erste Spiel der Saison 2014/2015 in der Bezirksklasse mit 30:25.
Für die HG Müllheim/Neuenburg spielten (Tore) : Veit Bermeitinger (9), Marcelo Castellucio (Tor), Sebastian Fünfgeld (6), Jonas Fünfgeld (Tor), Thomas Fünfgeld, Dominik Gruber, Rick Holzer (1), Tobi Kummer (6), Niklas Kraus (2), Lukas Maulbetsch (Tor), Sascha Müller (1), Sven Rapp (3), Nico Schmalz (2).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …