Markgräfler Bürgerblatt

Römerarena

Römischer Zirkus

Anlässlich der 1650- Jahrfeier zur Ersterwähnung Breisachs im Jahr 369 n. Chr. durch Kaiser Valentinian I. hat das Museum für Stadtgeschichte eine römische Zirkusarena angeschafft mit vielen Soldaten, Gladiatoren, Legionären, einer Quadriga, Löwen, einer römischen Galeere, usw.

Kinder, aber auch junggebliebene Erwachsene dürfen gerne ins Museum für Stadtgeschichte kommen, um den Zirkus zu bestaunen oder damit zu spielen.

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 11:390 Uhr bis 17 Uhr.

Das Museumsteam freut sich auf Ihren/Euren Besuch!

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …