Markgräfler Bürgerblatt

Rapp tritt wieder an

Überzeugend nominiert: Dr. Patrick Rapp und Zweitkandidatin Natascha Thoma-Widmann. Foto: privat

CDU Abgeordneter mit 98,75 Prozent nominiert

Bad Krozingen. Die CDU im Wahlkreis Breisgau zieht mit Dr. Patrick Rapp in die Landtagswahl 2016. Die CDU Mitglieder nominierten den CDU-Kreisvorsitzenden aus Oberried, der seit 2011 die Region im Landtag vertritt, mit 98,75 Prozent erneut als Landtagskandidat. Zweitkandidatin ist Natascha Thoma-Widmann.
Thoma-Widmann aus Ebringen wurde mit 94,87 Prozent als Zweitkandidatin wieder nominiert  und präsentierte sich als Teamspielerin. Bundestagsabgeordneter Armin Schuster und Bad Krozingens Bürgermeister Volker Kieber attestierten Rapp eine ausgezeichnete Arbeit für die Region. Er sei engagiert, kompetent und habe sich bei allen Themen für die Belange der Region eingesetzt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …