Markgräfler Bürgerblatt

Qualifizierung hart erkämpft

Judo Heitersheim

Bereits Ende September fanden in Lörrach die Bezirkseinzelmeisterschaften U 15 statt. Teilgenommen haben die Heitersheimer Judokas Lucas Steinebronner und Luca Keil. In der Gewichtsklasse bis 60 kg konnte Lucas zwei seiner Kämpfe souverän gewinnen und erreichte nahezu ungefährdet den dritten Platz.

Auch Luca Keil konnte einen gewonnen Kampf für sich verzeichnen und errang somit Platz 7 in der Gesamtwertung seiner Gewichtsklasse bis 55 kg. Beide Platzierungen bedeuteten für die Athleten eine Qualifizierung für die badischen Meisterschaften in Waldshut-Tiengen.

Dort konnte Luca Keil, am vergangenen Samstag, 7. Oktober, leider nicht antreten. Lucas Steinebronner jedoch setzte seine Akzente. In hervorragenden Kämpfen gelang es ihm, sich auf den 5. Platz zu platzieren. Seinen letzten Kampf gewann er mit einer enormen Energieleistung in dem er seinen Gegner in einem Festhaltegriff über die notwendige Zeit fixieren konnte. Dank dieser Stärke qualifizierte er sich für die süddeutschen Einzelmeisterschaften in 14 Tagen in Pforzheim und somit für den höchsten zu erreichenden Wettkampf in seiner Altersklasse U 15. (KS)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …