Breisach Aktuell

Präsidentenwechsel

LIONS Club Breisach-Kaiserstuhl-Tuniberg

Am Ende eines abwechslungsreichen Clubjahres gab der scheidende Präsident Peter Hanselmann (links im Bild) sein Amt turnusmäßig an Prof. Dr. Matthias Grüb weiter.

 

Peter Hanselmann beleuchtete während seines Präsidentenjahres vor allem aktuelle Themen der Region, soziale und gesellschaftliche Fragen, aber auch die Klassiker kamen nicht zu kurz und so führte ein gemeinsamer Ausflug des Clubs, auf den Spuren von Bach, Schiller und Goethe, ins geschichtsträchtige Weimar.

Wie in jedem Jahr unterstützten die Kaiserstühler Lions die Jugendarbeit der Region, sammelten hierfür Spenden und verkauften am Breisacher Weihnachtsmarkt heiße Getränke und Weihnachtsbäume mit Bring- und Stellservice. Schließlich bildete die Oldtimerausfahrt LIONS CLASSIC 2014 den Höhepunkt rühriger Aktivitäten, die nötig sind, um all die Mittel für den guten Zweck zu mobilisieren.

Anders als von vielen erwartet, rückt der Augenarzt Grüb nicht Medizinisches in den thematischen Fokus seiner angehenden Präsidentschaft bis Juli 2015, sondern wünscht sich im Kreis seiner Lionsfreunde diese für die heimische Natur zu begeistern. Entsprechend naturverbunden fällt sein Programm aus. Die Chancen mit seiner engagierten Agenda viele Clubmitglieder in kameradschaftlicher Freundschaft zu verbinden, stehen gut – ebenso gut wie die Chancen um die Förderung der Jugendarbeit am Kaiserstuhl, durch einen aktiven Lions Club Breisach-Kaiserstuhl-Tuniberg.

Rainer Pilipp

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …