Markgräfler Bürgerblatt

Philip Dahm beginnt Vorstellungsrunde

Bürgermeisterwahl Bad Bellingen:

Bad Bellingen. „Erfahrung und Menschlichkeit- mit Ihnen die Zukunft gestalten“ – so lautet der Wahlkampfslogan von Philip Dahm, Gemeinderat und Aufsichtsrat der Bade-und Kurverwaltung der Gemeinde Bad Bellingen. Er möchte neuer Bürgermeister in Bad Bellingen werden. Der 38-jährige Dipl-Ing. Oenologie hat bereits zum frühestmöglichen Zeitpunkt, am 13. November, seine Bewerbung für die Wahl am 14. Januar 2018 abgegeben.

„Bad Belllingen ist eine attraktive Gemeinde mit einer sehr guten kommunaler Infrastruktur und den besten Entwicklungschancen. Durch meine Lebenserfahrung, meiner Verantwortung in Führungspositionen und meinem starken Willen, das Gemeinwohl in der Gemeinde zu erhalten und zu fördern, bin ich überzeugt, auf die großen und interessanten Aufgaben in unserer Gemeinde bestens vorbereitet zu sein. “

Nach ersten vielen guten Gesprächen mit Vertretern verschiedener Interessensgemeinschaften, den MitbürgerInnen und den positiven Reaktionen zur Kandidatur von Philip Dahm beginnt nun die Vorstellungsrunde in den einzelnen Ortsteilen: „Ich möchte mich persönlich vorstellen, mit ihnen über wichtige Themen sprechen um in gemütlicher Umgebung Ihre Interessen und Anliegen zu erfahren.

Philipp Dahm ist am: Montag, 27. November, im Gasthaus Storchen in Bamlach ab 19.30 Uhr und Freitag, 1. Dezember, im Clubraum des MSC in Hertingen ab 19.30Uh

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …