Markgräfler Bürgerblatt

Patientenindividuelles Qualitätsmanagement Krebserkrankungen

PD Dr. Christian Weissenberger im individuellen Patientengespräch. Foto: Zentrum für Strahlentherapie

Was hilft dem Patienten?

Freiburg: „Krebserkrankungen verlangen ein Höchstmaß an menschlicher Zuwendung. Nicht allein die medizinischen Möglichkeiten, sondern auch das Sich-Wohlfühlen des Patienten sind der Schlüssel zum Heilungserfolg. Beide Aspekte im Zusammenspiel sind die Basis unserer Behandlung“, betont PD Dr. Christian Weissenberger – Leiter des mit der derzeit modernsten verfügbaren Technik ausgestatteten Zentrums für Strahlentherapie in Freiburg, Wirthstraße 11c.
Das Wohlbefinden des Patienten hat einen oft entscheidenden Einfluss auf den Therapieerfolg, deshalb liegt es Dr. Weissenberger und seinem Team besonders am Herzen, den Patienten individuell, sensibel zu begleiten, die hochmoderne Strahlentherapie in familiärer Atmosphäre durchzuführen.
Dazu gehört insbesondere auch, dass Patienten zu den seelischen und körperlichen Leiden nicht zusätzlich durch organisatorische Probleme belastet werden. Die enge Kooperation mit Kollegen weiterer medizinischer Disziplinen garantiert kurze, unbürokratische Wege. In der modernen Medizin wird vielfach die Bedeutung des Qualitätsmanagements in Verbindung mit dem Eingehen auf die individuelle Patientensituation unterschätzt. Die Unterstützung des Patienten auch bei kosmetischen Fragen trägt dazu bei, dass Lebensqualität und Selbstwertgefühl weitestgehend erhalten beziehungsweise schnellstmöglich wiederhergestellt werden. Patientenorientierung und dessen Sicherheit ist mehr als ein Lippenbekenntnis, wenn die Frage „Was hilft dem Patienten?“ bei allen Entscheidungen erste Priorität hat.
Zentraler Bestandteil dieser Philosophie ist im Freiburger Zentrum für Strahlentherapie ein umfassenden Erstgespräch mit dessen Leiter PD Dr. Christian Weissenberger. Hier werden Patienten über alles informiert, das mit ihrer Erkrankung und der anstehenden Therapie verbunden ist. (rs.)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …