Breisach Aktuell

Open Air auf dem Lammplatz: „Oldie-Night“ und „Alpenrocknacht“

Partystimmung, Spaß und gute Laune: „N*COGNITO“ heizen bis zum frühen Morgen auf dem Lammplatz den Fans ein. Foto: N*COGNITO

Bad Krozingen. Morgen, 17. Juni, geht von 20 bis 1 Uhr mit der 24. „Oldie-Night“ auf dem Lammplatz die Post ab. Mit „N*COGNITO“ wurde mehr als eine Coverband verpflichtet. Mit fünf bis sechs Vollblut-Musikern garantiert die Stuttgarter Rock- und Showband ein atemberaubendes Event der Extra-Klasse. Mit ihrer unglaublichen Stimme und Energie reißen Sängerin Andrea Lopez, bekannt aus DSDS, und Frontmann Nicola Sofranac das Publikum mit.
Die Musikprofis der Band covern von Oldies über die 80er/90er bis zu aktuellen Hits und Chartbreakern alles aus Rock, Funk, Soul und Latin, was Rang und Namen hat, und befeuern die Fans mit harten Beats und breitem Sound. Dabei bleibt die Band immer eng am Puls des Publikums und bringt so die Stimmung zum Kochen. Der atemberaubende Sound bleibt im Ohr. Und das alles bei einer einzigartigen Atmosphäre im Herzen Bad Krozingens, eine Open-Air-Party bis nach Mitternacht im Herzen von Bad Krozingen.
Und weiter geht’s mit der 12. Bad Krozinger „Alpenrock-Nacht“: Volksfeststimmung und Gaudi ist angesagt, wenn am Samstagabend, 18. Juni, das „Original Schwarzwaldquintett“ die Bühne betritt. Vom ersten Song um 20 Uhr bis zum letzten Lied um 1 Uhr gibt es gute Laune, fetzige Volksmusik, Schlager und Partykracher am laufenden Band. Gemäß ihrem Motto „Das Leben ist zum Feiern da!“ garantieren die sechs Vollblutmusiker aus Simonswald eine Mordsgaudi und Open Air-Partyspaß vom Feinsten. Von 20 bis 1 Uhr wird allen Besuchern und Freunden der Gute-Laune-Musik auf dem Lammplatz kräftig eingeheizt. Dafür sorgt ein breites musikalisches Repertoire: von volkstümlichen Liedern im Oberkrainerstil über aktuelle Hits und Partykracher ist alles dabei. Atemberaubende Soli oder lachmuskelstrapazierende Show-Einlagen ergänzen das Programm und stehen für Party pur. Sechs Vollblutmusiker brillieren auf über 20 Instrumenten und bereiten einen unvergleichlichen Abend.
Für erstklassige Licht- und Tontechnik ist ebenso gesorgt wie für die kulinarischen Genüsse neben der Rundbogenbühne. Zahlreiche bekannte Bewirter, eine Cocktailbar und die phänomenale „Kartoffelschmiede“ werden die 2-tägige Open-Air-Veranstaltung mehr als gut versorgen. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist kostenlos!

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …