Markgräfler Bürgerblatt

Opel-Autohaus Sum

Übergang: (v.l.) Bernd Thiel, Georg.Sum, Peter Lob, Tilo Sum, René Willig, Anton Dierenbach, Uwe Sum, Otmar Pfefferle, Christian Giermann. Foto: Markus Petersen

Frischer Wind und neue Ära

Bad Krozingen. Im November des vergangenen Jahres hat die Familie Sum das Opel-Autohaus in der Freiburger Straße von Otmar Pfefferle und Anton Dierenbach übernommen. Für das in der Region bereits stark verankerte Autohaus Sum wird Bad Krozingen zusammen mit Heitersheim, Müllheim und Efringen-Kirchen der vierte Standort.
Bernd Thiel leitet die Filiale und wird zusammen mit den Eigentümern Prozesse in Handel und Werkstatt technisch und handwerklich „sum-konform“ anpassen. Auch das innere und äußere Erscheinungsbild wird in den kommenden Wochen opelkonform renoviert und der Corporate Identity des Autohaus Sum angeglichen. Da alle 18 Mitarbeiter übernommen wurden, ist die Kontinuität im täglichen Geschäft gewahrt. Wie Tilo Sum betonte, werden die Kunden in Bad Krozingen nach wie vor vom Neuwagen bis zur Wartung bedient gemäß dem Motto des Hauses „Eine Idee persönlicher“. Wichtig ist ihm dabei, dass alle Besucher und Kunden stets zufrieden sind und gerne wieder kommen.
In seinen Grußworten betonte Peter Lob die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit mit Anton Dierenbach und Otmar Pfefferle, der sich auch im Vorstand des Gewerbeverbandes tatkräftig engagierte. Beide führten zusammen in zweiter Generation 49 Jahre den Betrieb und unterstützten immer wieder die Arbeiten des Gewerbeverbandes. Auch als Stellvertreter des Bürgermeisters freute sich Lob zusammen mit Christian Giermann, dem Wirtschaftsförderer der Stadt Bad Krozingen, über die gelungene Unternehmensübergabe. Sie hoffen, dass die Zusammenarbeit im Rahmen der Events und darüber hinaus fortgesetzt wird, und stehen auch als Ansprechpartner für neue Ideen und Aktionen gerne zur Verfügung. Beide überbrachten Weinpräsente an die aus- und neu eintretenden Verbandsmitglieder. (mp)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …