Breisach Aktuell

„Ökologische Schlutenlösung Plus“ ist der Weg

Mitgliederversammlung der BI für eine verträgliche Retention Breisach/Burkheim e.V.

Zahlreiche Gäste konnten bei der Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative für eine verträgliche Retention Breisach/Burkheim e.V. begrüßt werden.

 

Es folgte der Bericht des Vorstandes. Hier wurde zum Beispiel über die Übergabe der rund 3000 Unterschriften an das Regierungspräsidium an Bärbel Schäfer berichtet. Sowie über diverse öffentliche Veranstaltungen zum Beginn der Kernbohrungen für die Pumpstation in Breisach und Hochstetten. Im Juni erfolgte der Spatenstich zum Kulturwehr in Breisach. Im Vorfeld konnte ein Treffen mit Umweltminister Untersteller genutzt werden, um die Schlutenlösung Plus sowie die Sorgen und Nöte bei der Verlagerung des Burkheimer Sportplatzes vorzutragen. Auf jeden Fall konnte erreicht werden, dass der sogenannte Querdamm auf Höhe des Jägerhofs entfallen wird. Es folgten der Kassenbericht, der Bericht der Kassenprüfer und die Entlastung des Vorstandes. Herr Bürgermeister Oliver Rein wurde gebeten die Entlastung des Vorstandes durchzuführen. Zwei weitere Punkte wurden den Mitgliedern ausführlich vorgestellt. Stand der Bauarbeiten zur Einrichtung des Rückhalteraums Breisach-Kulturwehr und Stand der Planung zum Rückhalteraum Breisach-Burkheim. Zur „ökologischen Schlutenlösung plus“ liegt ein mehr als 100 Seiten starkes Gutachten der Limnologen vor. Hierin liegt auch eine Forderung der Bürgerinitiative, dass in die Planungen die „ökologischen Schlutenlösung plus“ aufgenommen werden soll. Bürgermeister Oliver Rein sprach auch im Namen von Bürgermeister Gabriel Schweizer, seinen Dank an die Bürgerinitiative und Herrn Neumann für die außerordentlichen Leistungen aus. Er erwähnt auch die ersten Erfolgsschritte zum Wegfall des Querdamms und zeigt, dass die Beharrlichkeit mit der man an den Themen sachlich dran bleibt, sich mehr als bewährt. Auch die Zusage der politischen Unterstützung seitens der Städte Breisach und Vogtsburg sagte Oliver Rein der Bürgerinitiative zu. Nur durch eine Geschlossenheit der Bürgerinitiative und der Städte können weitere Erfolge erzielt werden.

Detaillierte Informationen finden alle Interessierte auf der Homepage der BI www.Buergerinitiative-breisach-burkheim.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …