Markgräfler Bürgerblatt

Nicole & Martin – mehr als Theater

Müllheim. Nach fünf Jahren kommen Nicole & Martin nun zum zweiten Mal mit ihrem Weißen Zelt auf die Zirkuswiese in Müllheim. Die preisgekrönten Aufführungen von Nicole & Martin zeichnen sich aus durch die lebendige Fantasie, mit der sie auf poetische Weise bekannte Märchen der Gebrüder Grimm erzählen und spielen: Mit Akrobatik, Musik, Theater, Gesang und Zirkuselementen begeistern und verzaubern sie ihr Publikum.

Aufführung auf der Zirkuswiese

Nicole & Martin zeigen „Hänsel und Gretel“ und „Der Fischer und seine Frau“ als Schulaufführungen (12./13. Juli). Für die ganze Familie, Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene spielen sie „Der Eisenhans“, die Geschichte des Königssohnes, der zu innerer Kraft, Zuversicht und Weisheit findet (14. Juli, 17 Uhr) und „Das Mädchen ohne Hände“, die Geschichte einer jungen Frau und deren unerschütterliches Vertrauen in das Gute (15. Juli, 11 Uhr).

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, ebenfalls eine Stunde vor und nach der Vorstellung kann man sich bei Crêpes, Getränken, Popcorn und anderen Leckereien zusammen vergnügen.

Zirkuswiese-Müllheim

Photo: Nicole Martin

Wer Zirkusalltag miterleben will, ist eingeladen beim Zeltabbau nach der letzten Vorstellung zu helfen.

Eingeladen wurden Nicole & Martin vom Müllheimer Zirkus Ragazzi, unterstützt wird die Veranstaltung von der Waldorfschule Markgräflerland.

Info/Kartenreservierung: www.nicole-et-martin.ch

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …