Markgräfler Bürgerblatt

Neujahrsgrüße des Bürgermeisters von Bad Krozingen

Liebe Leserinnnen und Leser,

Gruss-Kieber
Im Namen der Stadtverwaltung, des Gemeinderates und persönlich wünsche ich den Leserinnen und Lesern des Markgräfler Bürgerblattes ein gutes neues Jahr 2015.
Für mich persönlich war das vergangene Jahr ein sehr interessantes Jahr. Gemeinsam mit einer motivierten Stadtverwaltung und einem sehr konstruktiv arbeitenden Gemeinderat wurden viele Themen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt umgesetzt und auf den Weg gebracht. Besonders stolz bin ich darauf, dass viele Bürgerinnen und Bürger die Entwicklung unserer Stadt aktiv begleiten haben. Ihr großes Engagement im Rahmen der Bürgerwerkstatt zur Innenstadtentwicklung hat mich sehr beeindruckt. Es ist mir deshalb ein wichtiges Anliegen, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger, bei einem kleinen Imbiss und einem Glas Wein, das Jahr 2014 Revue passieren zu lassen und ihnen einen optimistischen Ausblick für das Jahr 2015 zu geben. Ich freue mich alle Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bad Krozingen, im Namen des Gemeinderates und der Stadtverwaltung ganz herzlich am Samstag, 31. Januar 2015, um 15:00 Uhr, zum 1. Bürgerneujahrsempfang in das Kurhaus Bad Krozingen einladen zu dürfen.
Es ist mir ein großes Anliegen den Bürgerempfang zu nutzen um den vielen ehrenamtlich Engagierten persönlich zu danken. Die freiwilligen Helfer, sei es in den Vereinen, Verbänden, den Bürgergruppen und anderen Einrichtungen unserer Stadt, sind die Stützen unserer Gesellschaft und Vorbilder für gelebte Werte und zwischenmenschliche Wärme. Gerade in Bad Krozingen hat das Ehrenamt eine lange Tradition und ist so für unser Gemeinwesen besonders wertvoll. Ich freue mich viele Bürgerinnen und Bürger Bad Krozingens beim 1. Bürgerneujahrsempfang der Stadt Bad Krozingen persönlich begrüßen zu dürfen. Für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger sind ausreichend Sitzplätze vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Volker Kieber,
Bürgermeister der Stadt Bad Krozingen

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …