Breisach Aktuell

Neueste Erntetechnik für die Schule

v. l. Markus Lurk und Peter Kiefer (Technische Lehrer der Gewerbeschule), Christoph Dierenbach (Werkstattleiter der Gewerbeschule), Klaus Korfhage (Bezirksleiter bei John Deere), Gregor Schlesselmann (Kundendienstleiter Firma Ziegler), Sven Steinlein (Stellvertretender Schulleiter der Gewerbeschule Breisach)

Gewerbeschule Breisach

Spendenübergabe des Herstellers John Deere über Firma Ziegler in Kandern-Tannenkirch
Am 27. Oktober 2015 wurde die Nachfrage nach einem hochmodernen Getriebe speziell für die Erntetechnik in der Land- und Baumaschinenabteilung der Gewerbeschule Breisach mit nachdrücklichem Dank sowohl an den Hersteller John Deere in Bruchsal als auch die Firma Ziegler aus Kandern-Tannenkirch erfüllt.
Das High-Tech-Getriebe besteht aus insgesamt drei Hauptteilen. Es wird im Unterricht der Landmaschinenabteilung dergestalt eingesetzt, dass die Schüler lernen, die Teile an den Traktoren der neuesten Generation „6R“ fachgerecht zu montieren,  justieren und auch wieder zu demontieren. Klaus Korfhage, Technischer Bezirksleiter der John Deere GmbH & Co. KG in Bruchsal, und Gregor Schlesselmann, Kundendienstleiter der Erhard Ziegler GmbH in Kandern-Tannenkirch, sorgten dafür, dass diese Spende möglich wurde. Gregor Schlesselmann wurde begleitet von seinem Kollegen Gebhard Gilles. Ihnen dankt die Gewerbeschule Breisach ganz persönlich, denn ohne deren nachhaltiges Engagement wäre die Überlassung dieser wertvollen Technik nicht möglich geworden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …