Stadtanzeiger Breisach

Neues Vorstandsteam für TESS

Das neue TESS-Vorstandsteam. Foto. privat

Der Schulförderverein TESS e.V. hatte im Januar zur außerordentlichen Mitgliederversammlung geladen, da in der jährlichen Versammlung im November 2019 keine Nachfolger für die ausscheidenden Vorstandsmitglieder gefunden werden konnten.

Die derzeitige Vorsitzende Sarah Karle durfte 20 Mitglieder begrüßen und gab zu Beginn nochmals einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Vereins. Neben den bereits etablierten Projekten wie der Koch- und Schach AG, der Cajon-AG und dem Waldprojekt wurde in der Vergangenheit das Präventionsprojekt „Wendepunkt“ für die vierten Klassen realisiert, das sich mit der Vorbeugung von Gewalt und sexuellem Missbrauch an Kindern befasst. Auch die vom TESS organisierte Ferienbetreuung in den „kleinen“ Ferien wird vom Verein bezuschusst. Erfreulicherweise zählt der Verein mittlerweile 107 Mitglieder.

Im Rahmen dieser Versammlung konnten nun Franek Dickhoff, Sandra Krajewski und Lydia Sommer als neues Vorstandsteam gewonnen werden. Sie und auch der Kassenwart Malte Vinke wurden von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt.

Schulleiterin Martina Hohwieler bedankte sich beim alten Vorstandsteam für die sehr gewinnbringende Unterstützung und das vertrauensvolle Miteinander zum Wohl aller am Schulleben Beteiligten. Das neu gewählte TESS-Vorstandsteam beglückwünschte sie zu seiner Wahl und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …