Markgräfler Bürgerblatt

Neues Angebot für Senioren in Heitersheim Kaffee trinken, Spielen und Erzählen beim DRK

Der DRK-Ortsverein Heitersheim organisiert ab Samstag, 5. Mai, von 14.30 bis 17 Uhr, einmal im Monat immer samstags einen Spielenachmittag bzw. ein Erzählcafé. Die ehrenamtlichen HelferInnen des DRK möchten damit den Senioren aus Heitersheim und Umgebung im Heitersheimer Rotkreuz-Heim in angenehmer Atmosphäre Abwechslung vom Alltag bieten.

Beim Erzählcafé für Senioren überraschen die Ehrenamtlichen des DRK bei Kaffee und Kuchen mit interessanten Themen. Hier gibt es die Gelegenheit, sich in angenehmer Gesellschaft über Gott und die Welt zu unterhalten. Freunde von Karten- oder Brettspielen sind bei den Spielenachmittagen richtig. Hier können auch eigene Spiele mitgebracht werden.

Die Seniorennachmittage stehen unter der Leitung von Ulrike Freund-Ruhnau. „Angenehme Stunden genießt man immer noch am besten umgeben von netten Menschen. Wenn man sich dabei in guten Händen weiß, fällt es einem auch im Alter leichter, sich noch einmal auf etwas Neues einzulassen. Wir möchten den Senioren aus Heitersheim und Umgebung diese Sicherheit bieten, damit sie ihre Auszeit vom Alltag ohne Zweifel und Ängste genießen können.“ so Freund-Ruhnau.

Info/Anmeldung: Ulrike Freund- Ruhnau, 07634 2764 oder 0151 19020444

seniorennachmittag heitersheim

(v.l.): Irmtrud Krause, Johanna Winter, Franz Winter, Doris Ludigkeit und Ulrike Freund-Ruhnau mit Besuchshund Wotan. Foto: privat

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …