Markgräfler Bürgerblatt

Neuer Rasen – neues Glück?

Der neue Rasen ist hoffentlich die Grundlage für eine Siegesserie des SCF. Foto: rs

Freiburg. In Abwandlung des Sprichwortes „Neue Besen kehren gut“ möchte man hoffen, dass das in etwa auch auf den neuen Rasen im Schwarzwald-Stadion für den Sportclub Freiburg zutrifft – etwa so: „Auf neuem Rasen spielt und siegt man gut!“
680 von einer österreichischen Firma neu ausgelegte Rollrasenbahnen sind – jeweils 10 Meter lang und 1,20 Meter breit – neu verlegt. Die extra langen Wurzeln sollen der 8.000 m² großen Grasfläche eine größere Stabilität und eine lange Haltbarkeit geben. Vielleicht hält er ja sogar so lange, bis das neue Stadion im Wolfswinkel fertig und bespielbar sein wird?
Ein ebener Rasen bringt einen ebenso glatten Sieg gegen den ersten Gast? Am kommenden Samstag, 21. März um 15.30 Uhr tritt der FC Augsburg (Tabellenplatz 6 mit 38 Punkten) in Freiburg an. Am 25. Spieltag verloren die bayerischen Schwaben gegen den FSV Mainz 05 im eigenen Stadion mit 0:2 – Wiedergutmachung um sich endgültig unter den Besten der ersten Liga zu etablieren, dürfte die Marschroute sein.
Der SC verlor sein Sonntags-Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3. Die Werks-Elf steht nun mit 53 Punkten auf Platz 2, verfolgt von der zweiten Werks-Elf in der 1. Liga, Bayer Leverkusen, mit 42 Punkten auf Platz 3.
Christian Streich empfand die erste Halbzeit seiner Elf in Wolfsburg nicht so überzeugend, die zweite lässt ihn allerdings mit Zuversicht auf das kommende Heimspiel an der Schwarzwaldstraße gegen den FC Augsburg hinarbeiten.
Es ist eng am Tabellenende: Der VfL Stuttgart verharrt dort mit 20 Punkten, dann der SC Freiburg (22 Punkte und Platz 17) und der SC Paderborn, mit 23 Punkten auf Platz 16; davor knapp der Hamburger SV mit 25 Punkten. Es ist also noch alles möglich, die Streichelf muss sich nur über 90 Minuten, bis zum Abpfiff, konzentrieren – denn Fußballspielen können sie! Hoffentlich sehen Fans und Freunde des SC am Samstag, 23. März ein starkes Spiel und drei Punkte für den SCF auf neuem Rasen. (rs).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …