Markgräfler Bürgerblatt

Neuenburg Atomics: Baseballer setzen auf die Jugend

Action pur ist bei den Spielen der Neuenburg Atomics garantiert. (Foto: privat)

 

Wer bei den Saisonvorbereitungsspielen der Neuenburg Atomics anwesend war, dürfte überrascht gewesen sein, mit wie vielen jungen Spielern das Team der Rheinstädter antrat. Atomics Coach Rob Piscatelli, mittlerweile seit 17 Jahren in Neuenburg für die sportliche Leitung verantwortlich, setzt seit Jahren auf den Nachwuchs. Die Erfolge geben ihm und seinem Team der Jugendtrainer Recht. Mit drei Jugend- und Juniorennationalspielern und zahlreichen Spielern in den Auswahlmannschaften von Baden-Württemberg beweisen die Atomics, dass die hervorragende Nachwuchsbetreuung und Ausbildung Früchte trägt.

In diesem Jahr rücken mit Colin Holzwarth, Luca Mayer, Joshua Steigert und Austin Davis gleich vier Spieler aus der Jugendmannschaft in den Kader der 2. Bundesliga auf. Ergänzt wird die junge Mannschaft mit den erfahrenen ungarischen Spielern Janos Daroczi und Csaba Goor. Beide spielten schon die letzten Jahre in Neuenburg, kennen das Umfeld und sind in der Region integriert. Ab Mai stoßen dann noch die US-Spieler Harley Thompson und Keith Grant zum Kader.

Da Baseballspiele oft zwei bis drei Stunden dauern und auch zwei Spiele an einem Tag gespielt werden, ist für die Zuschauer nicht immer das Spielgeschehen wichtig. Als Baseball-Fan genießt man einen gemeinsamen Austausch mit Freunden und Bekannten, macht es sich im Stadion in Picknick Atmosphäre gemütlich und verfolgt dann wieder das Spiel. Das familiäre Umfeld bei den Neuenburg Atomics sorgt dafür, dass neue Besucher sehr schnell integriert werden und die liebevolle Gastfreundschaft in Neuenburg kennenlernen.

Nach einer Ligaspielreform wurden die Regionalligen in die 2. Bundesliga integriert. So spielen die Atomics nun in der 2. Bundesliga Süd gegen die Mannschaften der Karlsruhe Cougars, Tübingen Hawks, Herrenberg Wanderers, Heidenheim Heideköpfe II, Stuttgart Reds II und Ulm Falcons.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …