Markgräfler Bürgerblatt

Neuenburg Atomics

Die Neuenburg Atomics in „Action“. Foto: privat

Erfolgreich in München

Neuenburg. Die Baseballer der Neuenburg Atomics mussten auswärts bei den München Caribes antreten. Nachdem das Atomics Team bei der Anreise am Tag zuvor noch im Stau stand und erst um 1 Uhr im Hotel ankam, zeigten die Atomics gerade im zweiten Spiel des Tages trotz der Strapazen eine erfrischende Partie.
Zuvor, in Spiel Nr. 1, lief es jedoch nicht ganz so gut. Die Atomics konnten zwar im ersten Inning durch Sammy Steigert in Führung gehen, die Gastgeber aus München glichen im 2. Inning jedoch aus und gingen mit 2:1 in Führung. Wiederum glichen die Atomics im 3. Inning durch Steigert auf 2:2 aus, doch ein Homerun der Münchner sorgte wiederum für ein 2:3 Rückstand der Atomics. Die Atomics brachten nun zwar immer wieder Läufer auf Base, doch schafften sie es nicht mehr, weitere Punkte zu erzielen. Die Münchner erhöhten ihre Führung im Laufe des Spiels auf 5:2. Dies war am Ende dann auch das Endergebnis und die Atomics müssen sich im ersten Spiel geschlagen geben.
Für das zweite Spiel hatten sich die Atomics aber einiges vorgenommen. Gleich im 1. Inning sorgten Ianis Bouteloup und Sammy Steigert für eine 2:0 Führung der Neuenburger. In der Defensive spielte zum ersten Mal US Neuzugang Aaron Vick auf der Pitcherposition für die Atomics. Dieser zeigte eine hervorragende Leistung, die Atomics Defensive stand sicher. Die Rheinstädter erhöhten ihre Führung im 3. Inning durch Sammy Steigert, Rob Piscatelli und Csaba Goor auf 5:0 und im 4. Inning durch Ianis Bouteloup sogar auf 6:0. Nun wollten es aber auch die Gastgeber aus München noch einmal wissen und verkürzten auf 2:6. Die Atomics ließen sich jedoch nicht verunsichern, ließen in der Defensive nichts anbrennen. Im letzten Inning konnten die Neuenburger durch Janos Daroczi, Rob Piscatelli und Aaron Vick weitere Punkte zum 9:2 erzielen. Auch das 4:9 der Münchner Caribes änderte am Ende nichts mehr am verdienten Sieg der Neuenburg Atomics.
Am 2. Mai stehen die nächsten Heimspiele in der 2. Bundesliga Süd an. Die Atomics treffen dann auf die starken Mainz Athletics II. Das Nachwuchsteam des Bundesligisten war in den vergangenen Jahren immer ein harter Prüfstein für die Neuenburger Baseballer. Die Atomics hoffen deshalb auf die Unterstützung der Fans. Spielbeginn ist um 13 Uhr und 15.30 Uhr im Atomics Baseballpark Neuenburg.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …