Markgräfler Bürgerblatt

Neue Therapie bei Lungenkrebs

Strahlentherapie des Brustkorbs verbessert Überlebensrate

„Einer von zehn Patienten erhält durch die Bestrahlung des Thorax eine Chance auf ein Langzeitüberleben“, so PD Dr. Christian Weißenberger, Leiter des Zentrums für Strahlentherapie Freiburg.

„Einer von zehn Patienten erhält durch die Bestrahlung des Thorax eine Chance auf ein Langzeitüberleben“, so PD Dr. Christian Weißenberger, Leiter des Zentrums für Strahlentherapie Freiburg.

Freiburg. Lungenkrebs ist bei Männern die häufigste, bei Frauen die dritthäufigste Krebs bedingte Todesursache. Bisher gehörte meist nur die vorbeugende Bestrahlung des Schädels in Kombination mit intensiver Chemotherapie zum Behandlungskonzept. Eine, vom renommierten Wissenschafts-Magazin ´The Lancet´ veröffentlichte Studie belegt, dass eine zusätzliche Bestrahlung des Brustkorbs (Thorax) das Leben von Patienten mit fortgeschrittenem kleinzelligem Bronchialkarzinom, einer besonders aggressiven Lungenkrebsvariante, verlängern kann.
Mit der sogenannten Intensitäts-modulierte Strahlentherapie (IMRT), die vom Freiburger Zentrum für Strahlentherapie mit modernster Geräteausstattung angewendet wird, kann erreicht werden, das umgebende Normalgewebe, vor allem das Herz und die gesunden Anteile der Lunge, weitgehend zu schonen. Die IMRT ist eine lokale, nicht-invasive, hochpräzise Behandlungsmethode mit hohen Sicherheitsstandards und regelmäßigen Qualitätskontrollen. Bildgebende Verfahren, wie die Computer- oder Magnetresonanztomografie, ermöglichen eine exakte Ortung des Krankheitsherdes, sodass die Radioonkologen die Strahlen zielgenau auf das zu bestrahlende Gewebe lenken können.
Als Partner der bestehenden Tumorzentren und der niedergelassenen Ärzte steht das „Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie“ in Freiburg für eine Philosophie, die höchste medizinische Kompetenz in Verbindung mit menschlicher Zuwendung und Servicequalität in ansprechender Atmosphäre als wesentlichen Bestandteil moderner Strahlentherapie betrachtet. In dem hochmodernen Zentrum hat neben der Tumorbehandlung der Brust, Prostata, Lungen und des Magen-Darm-Trakts auch die innovative Strahlentherapie entzündlicher Gelenkerkrankungen ein einen festen Platz.(rs)
Info: www.stz-fr.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …