Breisach Aktuell

Neue Kunstausstellung „Vielfalt“

Das Bild „Akt“ ist eines der zentralen Bilder der Ausstellung „Vielfalt“

Dieter Dörle stellt ab sofort in der HELIOS Rosmann Klinik Breisach aus

Das Bild „Akt“ ist
eines der zentralen Bilder der Ausstellung „Vielfalt“

Am Donnerstag, 06. Juli 2017, um 17.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung der Ausstellung mit dem Titel „Vielfalt“ des Künstlers Dieter Dörle aus Schallstadt-Mengen statt. Dörle lädt die interessierte Öffentlichkeit zu einem gemeinsamen Sektempfang in die Cafeteria der Klinik ein. Auf die Begrüßung durch den Ärztlichen Direktor Dr. med. Bernhard Walter folgt eine Laudatio des Breisachers Dieter Reiner und eine Führung durch die Ausstellung. Der Eintritt ist frei.
Den gelernten Feinmechaniker und späteren Firmengründer zog es erst nach dem Ende seiner beruflichen Laufbahn zur Kunst hin. „Schon immer hat mich das Malen und der Umgang mit Farben fasziniert“, erklärt der Künstler. „Aber im Trubel des Berufs- und Familienlebens blieb nie die Zeit, mich der Kunst wirklich hinzugeben.“ Das holt der gebürtige Freiburger nun nach. An mehr als 50 Ausstellungen, auch in Frankreich, hat Dörle seit dem Jahre 2008 teilgenommen.
Der Titel der Ausstellung „Vielfalt“ bezieht sich vorwiegend auf die unterschiedlichen Materialien und Techniken, die bei der Schaffung der Kunstwerke zum Einsatz kamen. Alle Bilder der Ausstellung stehen zum Verkauf und können auch nach der Vernissage noch bis Ende 2017 in und vor der Cafeteria der Klinik besichtigt werden. Dieter Dörle spendet 15% des Verkaufspreises an den Münsterbauverein Breisach e.V.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …