Markgräfler Bürgerblatt

Neue Herausforderungen 2016

 
Auggen. Auf ein ereignisreiches Jahr 2015 konnte Auggens Bürgermeister Fritz Deutschmann beim Neujahrsempfang zurückblicken: Sportliche Spitzenergebnisse in Fußball und Tischtennis, ein absoluter Spitzenjahrgang beim Wein, 180 Jahre Gesangverein Auggen, 150 Jahre Musikverein, 20 Jahre Partnerschaft mit der 1. Kompanie des Versorgerbataillons der Deutsch-Französischen Brigade – alles dies und noch mehr hatte auf der Agenda des Ortes gestanden. Problematisch die Anforderungen, die sich aus dem Flüchtlingsstrom ergeben, ärgerlich die Tatsache, dass die „Beste Lösung“ beim Ausbau der Rheintalbahn noch immer nicht festgeklopft ist. 2016 – so das Fazit des Bürgermeisters – werde der agilen Gemeinde neue Nüsse zum Knacken geben.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …