Markgräfler Bürgerblatt

Neue Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung

Müllheim. Die Teilhabe-Beratung in Müllheim und Umgebung ist gestartet. Sie versteht sich ergänzend zu bestehenden Unterstützungsangeboten als unabhängige Beratung. Dezernentin Barbara Starz stellte hierfür kostenfrei Räumlichkeiten zur Verfügung, die stufenlos erreichbar sind. Die Beratung erfolgt zukünftig durch Dominika Rödig übergreifend und unabhängig vom jeweiligen Kostenträger oder Anbieter diverser Assistenzen, Dienstleistungen und Hilfsmittel. Damit verfolgt die vom Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales finanzierte neue Förderung das Ziel, Selbstbestimmung und echte Teilhabe am sozialen Leben für Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen zu stärken. Es wurden 3 Vollzeitstellen für den Landkreis Breisgau Hochschwarzwald und Freiburg geschaffen. Koordinator ist Mathias Schulz vom Hofgut Himmelreich.

Ansprechpartner und Regionalbeauftragter ist Herr Ramon Kathrein

E-Mail: kathrein@teilhabeberatung-bh-fr.de

Telefon: 0761 / 76 99 162 – 0

 Beratungszeiten im Rathaus Müllheim in Raum 309:

14-tägig freitags von 14:00 bis 17:00 Uhr (seit dem 03.08.2018)

Anmeldung bitte vorher telefonisch oder per E-Mail über Herrn Kathrein.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen