Breisach Aktuell

Neubaugebiet Schloßfeld Oberrimsingen

  • neubaugebiet-schlossfeld-oberrimsingen-1
  • neubaugebiet-schlossfeld-oberrimsingen-2
  • neubaugebiet-schlossfeld-oberrimsingen-3
  • neubaugebiet-schlossfeld-oberrimsingen-4
  • neubaugebiet-schlossfeld-oberrimsingen-5
  • neubaugebiet-schlossfeld-oberrimsingen-6

Am 30. April wurde der Baubeginn im Neubaugebiet „Schloßfeld“ gefeiert. Orstvorsteher Pius Mangold begrüße alle Anwesenden und berichtete von der guten Zusammenarbeit mit Baudezernent Stefan Baum, seinem Mitarbeiterstab und der Firma „LBBW Immobilien“, zuständig für die Erschließung, Planung, Vermessung und Aufteilung des etwa zwei Hektar großen Baugebietes in 27 Grundstücke.

Zahlreich waren die neuen Bauherren mit ihren Familien zu diesem Termin erschienen. Ein ganz besonderer Moment, denn jetzt nach den Vermessungs- und Erschließungsarbeiten werden sie schon bald das Wachsen ihres Rohbaus miterleben, der in Kürze ihr neues Heim sein wird. Es sei sehr wichtig, so Bürgermeister Oliver Rein, dass die Gemeinde durch den Zuzug von Neubürgern, die hier ein neues zuhause finden, wächst und beglückwünsche die neuen Bürger zu ihrer Entscheidung, hier in dieser schönen Gegend Wurzeln zu schlagen.

Einfamilienhäuser sind Mangelware und heiß begehrt, da es nicht genügend Bauland gibt. Aus diesem Grund wird oft eine Nachverdichtung favorisiert. Andreas Freisinger von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung berichtete, dass es mehr als doppelt so viele Interessenten gab als vorhandene Grundstücke. Auch jetzt treffen noch Anfragen ein.

Mit dem Segen von Pfarrer Franz-Josef Ehrath aus Oberrimsingen und dem gemeinsam angestimmten Lied „Lobet den Herrn“ wurde der festliche Teil beendet. (HL)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …