Markgräfler Bürgerblatt

Neubau Martin Waßmer: Stilvolles Weingut mit Raum und Flair

Besuch beim Weingut Waßmer (v.l.): Peter Lob, Sabine Waßmer, Martin Waßmer, Sabrina Waßmer, Stefan Lütten, Melissa Waßmer. Foto: Markus Petersen

Bad Krozingen. Peter Lob und seine Vorstandsdelegation beglückwünschten die Familie Waßmer zum gelungenen Neubau und überreichten mit den besten Wünschen ein Präsentkorb. Nach einer geführten Runde auf den verschiedenen Ebenen des Weingutes war sich das Team einig: Hier wurde ein wunderschönes Gebäude mit mediterranem Flair geschaffen, das hervorragend in das Markgräfler Weinland und „Toskana Deutschlands“ passt.

 
In den verschiedenen Bereichen (Verkaufsraum, Weinkeller und Obergeschoss) ist nicht nur Platz für alle anfallenden Arbeiten eines prosperierenden Weinbaubetriebes, sondern es gibt auch Räumlichkeiten mit Ein-, Aus- und Überblick sowie einem stilvollen Ambiente für die unterschiedlichsten Anlässe: von der Weinprobe bis zu Sitzungen können die Bereiche genutzt und auch angemietet werden. Mit den Glückwünschen zur Einweihung des mediterranen Bauwerks bedankte sich Peter Lob auch für die Unterstützung, die Martin Waßmer zu gegebener Zeit bei den verschiedenen Veranstaltungen des Gewerbeverbandes leistet. „Es ist schön, Mitglieder im Verbund zu haben, die etwas Großes schaffen, erfolgreich wirtschaften und auch für die Interessen der Gemeinschaft ein offenes Ohr haben.“ (MP)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …