Markgräfler Bürgerblatt

Neuauflage der Broschüre „Bürgerinformation“: Das „Wo – wer – was“ von Bad Krozingen

Volker Kieber – Bürgermeister der Stadt Bad Krozingen, mit Stadt-Wirtschaftsförderer Christian Girmann (li.) und Andreas Schucker – Geschäftsführer des WZO-Verlages sowie Daniela Sandmann – Pressereferentin im Rathaus. Foto: privat

Bad Krozingen. Die offizielle städtische Broschüre „Bad Krozingen – Bürgerinformation“ wurde neu aufgelegt, sie wird flächendeckend an alle Gewerbebetriebe und Haushalte der Stadt Bad Krozingen verteilt oder ist im Rathaus erhältlich.
Auf 96 Seiten gibt sie Auskunft – reich bebildert und kenntnisreich und dies nicht nur über den Wirtschaftsstandort, die Geschichte, die Sehenswürdigkeiten, über Freizeit und Kultur des Kernortes Bad Krozingen, sondern ebenso über all das in den vier Teilorte Biengen, Hausen a.d.M., Schlatt und Tunsel. „Die Broschüre dient nicht nur als interessantes Nachschlagewerk, sondern soll auch als regionales und überregionales Marketinginstrument eingesetzt werden“, so Bürgermeister Volker Kieber.
Zahlen, Daten und Fakten, Ansprechpartner in Verwaltung und Kommunalpolitik, Kindergärten und -tagesstätten, Bildungseinrichtungen, Informationen über Vereine, Städtepartnerschaften und vieles mehr sind in der Broschüre zu finden, ebenso nützliche Tipps für Einheimische und Gäste des Kurortes. (rs)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …