Markgräfler Bürgerblatt

Musiktage zukünftig im Frühjahr und Herbst

2015 Schauplatz weiterer kultureller Veranstaltungen: das Kurhaus Badenweiler. Foto: BTT

Weiterer kultureller Akzent

Badenweiler. Der Erfolg der 1.Badenweiler Musiktage im Mai 2014 hat den Initiatoren Mut gemacht: Wie Michael Schmitz, Geschäftsführer der Badenweiler Thermen und Touristik (BTT) GmbH, und Klaus Lauer, musikalischer Leiter des Programms mitteilten, werden die Musiktage 2015 im Frühjahr und im Herbst stattfinden. Zum schon feststehenden Termin vom 30. April bis 3. Mai  kommt eine zweite Auflage vom 12. bis 15. November 2015 hinzu.
„Mit dem Halbjahres-Rhythmus bleiben die Musiktage besser im Bewusstsein des Publikums“, begründet Intendant Klaus Lauer diesen weitgehenden Schritt. Die Gemeinde Badenweiler und die BTT, die für Finanzierung und Organisation der Veranstaltung verantwortlich sind, tragen die Entscheidung uneingeschränkt mit.
Motto und Programm für den Herbsttermin stehen schon fest. Beim Motto „Herbstlied“ hat sich Klaus Lauer vom Gedicht des französischen Lyrikers Paul Marie Verlaine inspirieren lassen. Die Liste der Künstler lässt keine Wünsche offen. Louis Lortie am Klavier, der Tenor Maximilian Schmitt oder das Cuarteto Casals werden im Kurhaus Badenweiler konzertieren.
Die Konzerte werden künftig um einführende Vorträge zu den Konzerten ergänzt. Diesen Part übernimmt Rainer Peters, der lange Jahre als Redakteur beim SWR gearbeitet hat.

Info: www.badenweiler-musiktage.de sowie www.badenweiler.de.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …