Markgräfler Bürgerblatt

Musik in Seniorenwohnanlage

DRK organisierte ein besonderes Konzert

Markgräfler Spätlese musiziert in Seniorenwohnanlage – Ein ganz besonderes Konzert fand kürzlich in der vom DRK-Kreisverband Müllheim e.V. betreuten Seniorenwohnanlage im Unteren Brühl 8 in Müllheim statt. Bei schönstem Frühsommerwetter – mit strahlendem Sonnenschein und einem lauen Lüftchen – musizierten die vier Musiker der in der Region bekannten Rentner-Band „Markgräfler Spätlese“ im Innenhof der Seniorenwohnanlage.

Rund 25 Bewohner nutzten die Möglichkeit, um auf ihren Balkonen und auf einigen auf Abstand im Innenhof bereitgestellten Stühlen den bekannten Schlager-Melodien zu lauschen.

Organisiert hatten das Konzert Anita Küchlin und Frank Schamberger vom Betreuungsteam der Seniorenwohnanlage des DRK-Kreisverbandes. Die Idee war in Zeiten der Corona-Pandemie, wo alle dazu angehalten sind soziale Kontakte zu beschränken und gesellige Veranstaltungen derzeit nicht mehr stattfinden dürfen, für Abwechslung im Alltag der Seniorenwohnanlage zu sorgen.

Den Musikern der Spätlese um Erwin Bornemann war das sichtlich gelungen – auf den Balkonen wurde mitgesungen, getanzt und geklatscht.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …