Markgräfler Bürgerblatt

Müllheimer Toiletten-Angebot

Müllheim. Nach abgeschlossenen Sanierungsarbeiten gibt es im Müllheimer Innenstadtbereich wieder zwei Standorte mit öffentlich zugänglichen Toiletten: Ein barrierefreier Standort befindet sich in der Staltengasse, unterhalb der Martinskirche. Der zweite Standort befindet sich in der Werderstraße 59, neben dem Ladengeschäft Belloccio an der Bushaltestelle. Der Zugang erfolgt bei beiden Standorten künftig über Münzeinwürfe und kostet 20 Cent. Für Menschen mit Behinderung, die in Besitz eines sogenannten Euro-WC-Schlüssels sind, ist die Nutzung der Toiletten in der Staltengasse kostenlos. Durch den Münzeinwurf wird der Zugang zukünftig rund um die Uhr möglich sein. Bei größeren Veranstaltungen, wie beispielsweise Stadtfest, Covernights, werden die Toilettenanlagen nach wie vor ohne Bezahlung zugänglich sein. Darüber hinaus gibt es in Müllheim natürlich auch noch die Aktion „Nette Toilette“, bei der Gastronomen in der Kernstadt Müllheim sowie die WG in Hügelheim, das Weingut Behringer in Britzingen und das Gasthaus Warteck in Niederweiler, ihre Toiletten öffentlich zur Verfügung stellen. Die Nette Toilette-Partner erkennt man an dem roten Aufkleber mit dem Text „Hier finden Sie eine nette Toilette“.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …