Markgräfler Bürgerblatt

Müllheimer „Gladiatoren“ erfolgreich

(v.l.) Co-Trainer Ken Klingelmeier, Diana Leitz, Charalampos Soilemezidis, Julian Dagonneau, Patrick Dagonneau, Trainer Ali Egin. Foto: privat

Kickbox-Dreiländerpokal:

Müllheim/Freiburg. Am 14. Oktober fand in der Sepp-Glaser-Halle in Freiburg der „Dreiländerpokal“ statt, ein Newcomer-Turnier, das jungen Kickboxerinnen und Kickboxern die Chance bietet, erste Erfahrungen im Wettkampfbetrieb zu sammeln.

Rund 230 KämpferInnen aus vielen verschiedenen Clubs traten in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Gekämpft wurde auf der Matte (Point Fighting, Light Contact und Kick Light Contact) und im Ring (Full Contact und K-1).

Auch der vor erst knapp zwei Jahren gegründete Müllheimer „Gladiator Thai Kick Box Club“ mit Trainer Ali Egin und Co-Trainer Ken Klingelmeier nahm mit fünf Wettkämpfern am Turnier teil und konnte sich erfolgreich gegen große Clubs durchsetzen.

Medaillengewinner waren: Charalampos Soilemezidis (17): Gold (Kick Light Contact); Julian Dagonneau (16): Gold (Light Contact); Diana Leitz (16): Silber (Light Contact) und Patrick Dagonneau (18): Bronze (Light Contact). Für Azad Egin (7) gab es in seiner Altersgruppe leider keinen Gegner.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …