Breisach Aktuell

Merdinger Roter als Edition

Bild WG Merdingen

 

Die Winzergenossenschaft Merdingen legt eine Edition ihres Merdinger Roten auf – einen Merdinger Bühl.

Diese Lage ist bundesweit bekannt und nimmt den roten Faden zum Ursprungsort auf. „Wir wollen als Winzer unsere Emotionen sichtbar machen und unsere Identität zum heimatlichen Ort unterstreichen“, betont Eckart Escher, Vorsitzender der WG Merdingen.
Merdinger Roter – aus bester Lage – sattem Boden – von der Sonne verwöhnt – birgt Charakter – vollmundig – elegant – schwungvoll – nachhaltig    – typisch von hier.

So lebt die Flaschenausstattung von der bildlichen Sensorik des Merdinger Roten und stellt damit die Botschaft des Genusses in der Vordergrund. Das Rückenetikett nimmt die optischen Eindrücke in Worte auf, die – fast wie ein Gedicht – den Charakter des typischen Rotweines beschreiben. Im Duft erfüllt der Wein mit herrlichen Aromen, im Geschmack lebt er vollmundig seine Stärken aus.

Im Weinhaus Merdingen garnieren Gemälde zu Rotweinwelten die Präsenz des Merdinger Roten (UVP 6,99 Euro). Im Verbund mit dem Badischen Winzerkeller wird er im Weinhaus Merdingen und im Besuchermarkt sowie im Onlineshop des Badischen Winzerkellers zu haben sein – solange der Vorrat reicht.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …