Breisach Aktuell

Meisterliche Ramona Werner mit Jahresbestleistung

Ramona Werner von Metallbau Werner Breisach erhält den Preis.

Hervorragende Meisterleistungen ausgezeichnet

Mit der Meisterfeier im Konzerthaus Freiburg ehrte die Handwerkskammer Freiburg wieder alle Handwerks-Meisterinnen und -Meister, die in diesem Jahr ihren Meistertitel erworben haben.

Alle 423 Jungmeister erhielten ihren Meisterbrief auf der großen Bühne des Konzerthauses. Die jeweils besten Jungmeister/-innen pro Gewerk wurden zusätzlich ausgezeichnet. Neben den Familien und Freunden der Meisterabsolventen nahmen auch wieder zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft am Festakt teil. Ein gelungenes Rahmenprogamm aus Akrobatik und LED-Lichtshow sorgte für die passende Umrahmung des Abends. Beim großen Finale ließen sich die Meisterinnen und Meister gebührend feiern. Mehrere Jungmeister wurden für ihre herausragenden Leistungen zudem mit Förderpreisen im Gesamtwert von 20.000 Euro geehrt. Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg, gratulierte den Preisträgern zu den Auszeichnungen und dankte den Preisstiftern für ihr Engagement. Mit den Preisen würden die individuellen Leistungen der Preisträger angemessen gewürdigt, aber auch die Wertschätzung für das gesamte Handwerk in der Region verdeutlicht. Der mit 2.500 Euro dotierte Förderpreis der SIGNAL-IDUNA Gruppe wurde in diesem Jahr an Ramona Werner, Metallbauermeisterin, verliehen. Michael Wenke, Filialdirektor der SIGNAL-IDUNA Freiburg, überreichte ihr den mit 2.500 Euro dotierten Preis für ihre hervorragenden Leistungen bei der Meisterprüfung. Ramona Werner ist beste Jungmeisterin in ihrem Metallbau-Handwerk.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …