Markgräfler Bürgerblatt

Markgräfler Museum Müllheim – Ausstellung

Ausstellung „Kunst: Schnee“

Schnee

Müllheim Passend zur kommenden Jahreszeit stellt das Markgräfler Museum Müllheim im Blankenhorn-Palais im erweiterten Foyer Winterbilder unter dem Titel „Kunst:Schnee“ aus. Bis einschließlich 28. Dezember ist die Ausstellung von 20 Gemälden mit Schneemotiven aus dem eigenen Bestand des Museums zu sehen.
Die Museumsbesucher erwarten Bilder landschaftlicher und dörflicher Szenen in Öl-, Aquarell-, Kohle-, Kreide- und Mischtechnik und mit unterschiedlicher Stilistik. Werke von Emil Bizer, Werner Dietz, Thomas Egel, Fritz Fischer, Marli Klein-Büskens, Walther Meinig, Ludmilla von Arseniew und Bernd Völkle wurden ausgewählt.
Bis über die Weihnachtstage hinaus sind auch die laufenden Sonderausstellungen „Nahe Ferne. Bilder von Ludmilla von Arseniew“ und „Der Erste Weltkrieg und die Garnisonsstadt Müllheim“ zu sehen.
Geöffnet ist das Museum in der Wilhelmstraße außer am 24. und 25. Dezember jeweils Dienstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …