Markgräfler Bürgerblatt

Markgräfler Luftsportverein e.V. Müllheim: Siegerehrung im Jugend Pokal

(v.l.): Robin Thomm, Frieda Textor, Arno Breitenfeld, Felix Kreth. Foto: privat

Müllheim. Der Sieger des Jugend-Dauerflug-Pokals der vergangenen Segelflugsaison im Markgräfler Luftsportverein e.V. Müllheim heißt Felix Kreth.
Der Pokal wurde zum elften Mal ausgeflogen, Felix Kreth gewann ihn zum 1. Mal. Für diesen Pokal werden Flüge von jugendlichen Flugschülern oder Piloten gewertet – wobei Jugendliche im Flugsport bedeutet: bis maximal 25 Jahre, da die Pilotenlizenz frühestens mit 16 Jahren erworben werden kann.
Felix Kreth startete zu seinem langen Flug im Mai des letzten Jahres. Der Flug dauerte 3 Stunden und 49 Minuten, was für einen Nachwuchspiloten sehr beachtlich ist. Frieda Textor erreichte mit einem Flug von 3 Stunden 44 Minuten den 2. Platz. Robin Thomm belegte mit 2 Stunden und 6 Minuten Dauer den 3. Platz.
Den Jugend-Pokal stiftete Bernd Lais aus Badenweiler-Lipburg gestiftet, um so der erfolgreichen Jugendarbeit im Markgräfler Luftsportverein e.V. Müllheim weiteren Auftrieb zu geben.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …