Markgräfler Bürgerblatt

Losan Pharma erreichte erneut die Jury-Stufe

Neuenburg. Mit der Losan Pharma nimmt in diesem Jahr wieder ein Unternehmen aus Neuenburg am Großen Preis des Mittelstandes der Oskar Patzelt Stiftung teil, der 2018 unter dem Motto „Zukunft gestalten“ steht. Im Mai konnte das Unternehmen den ersten Erfolg verbuchen: Losan Pharma erreichte die Jurystufe der renommierten jährlich vergebenen Auszeichnung für den innovativen Mittelstand.

„Großer Preis des Mittelstandes“ 2018

Die Urkunden wurden bei einem Treffen bei der Losan Pharma im Gewerbegebiet in Neuenburg von der Leiterin der Servicestelle Breisgau der Oskar Patzelt Stiftung, Dr. Andrea Kühne, überreicht und von der Assistenz der Geschäftsleitung, Tanja Eichler, entgegen genommen. Damit gehört das Neuenburger Unternehmen zu den 742 Betrieben, die aus insgesamt 4.917 bundesweit nominierten mittelständischen Firmen ausgewählt wurden. Ein toller Erfolg!

Losan Pharma

Tanja Eichler nimmt die Urkunde von Dr. Andrea Kühne entgegen. Foto: privat

Losan Pharma ist nun im Rennen um die begehrten Preise, die am 15. September im Rahmen einer großen Gala in Würzburg vergeben werden. Bewertet werden hervorragende Leistungen in den fünf Kriterien Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service, Kundennähe und Marketing.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren …