Markgräfler Bürgerblatt

Leserbrief zum Kurhotel Bad Krozingen

Zu den Ausführungen von Staufens Bürgermeister Michael Benitz zum geplanten Kurhotel in Bad Krozingen im Markgräfler Bürgerblatt vom 11.September 2014 schreibt uns ein Leser:

„Schön zu hören, dass der Staufener Bürgermeister Michael Benitz einen so großen Gefallen an einem Kurhotel in Bad Krozingen gefunden hat. Wäre das nicht eine prima Idee für den Schlossberg in der Fauststadt? Man könnte ja das alte Gemäuer anreißend, (es ist ja ohnehin nicht mehr so schön) und dafür dann ein elegantes Kurhotel bauen, natürlich mit Fernblick und Thermalquelle. Für die Quelle müsste man bohren – da hat Herr Benitz ja schon viel Erfahrungen wie das dann ausgeht! Der Erfolg des Projekts hängt natürlich von der freudigen Zustimmung der Staufener Bürger ab. Auch hier hat der Herr Bürgermeister vielleicht eine Idee wie das dann ausgeht – so wie mit dem Parkplatz für die Schlossberg Klinik und wie mit der Staufener Umfahrung? Also frischen Mut und ran an das wundervolle Hotelprojekt! – Dafür beste Grüße aus Bad Krozingen, aus dem Kurpark!“
Peter Krusche, Bad Krozingen

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …