Markgräfler Bürgerblatt

Leserbrief zum Kurhotel Bad Krozingen

Einen neuen Vorschlag, wo man das  geplante Hotel eventuell besser platzieren könnte, macht die Autorin des folgenden Briefes. Dabei sei auch hingewiesen, dass nicht, wie Frau Wilhelm irrtümlich schreibt, der neue Spielplatz laut unserem Autor „1.00m“  sondern „keine 1.000 Schritte vom alten Spielplatz entfernt liegt“:

„Zu Ihrem Artikel vom 25. 09. ´14, 1. Seite: „B.K.+ d. Hotel“ muss ich doch sagen, dass die Wortwahl im Artikel „kaum frequentierter Kinderspielplatz“ so wohl nicht stimmt. Denn immer wenn ich da vorbeiradle, ist der Spielplatz gut besucht, vielleicht vormittags nicht so, da müssen die größeren Kinder in die schule, die Kleineren in den Kindergarten, aber nachmittags ist da immer ein Gerutsche, Geschaukel etc.
Und… dass der neue Spielplatz keine 1.000m davon weg ist, das ist zwar schön und gut gemacht, aber für Mütter mit Kleinkindern ist der Weg doch sehr weit.
Aber: es geht ja schließlich um das HOTEL. Kann ja gebaut werden, nur nicht da mittendrin! Auf dem neuen Gelände „Kurgarten“ ist bestimmt noch Platz für so ein Projekt, direkt obendrüber vielleicht? Mit Blick auf die schönen alten Bäume???“
Margret Wilhelm, Bad Krozingen

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …