Markgräfler Bürgerblatt

Leseförderinitiative „Lesestart“

„Drei Meilensteine für das Lesen“

Neuenburg. Die Stadtbibliothek Neuenburg macht mit bei „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, einem bundesweiten Programm zur frühkindlichen Sprach- und Leseförderung.
Die Initiative begleitet Kinder und Eltern in den entscheidenden frühen Lebensjahren bis zum Eintritt in die Schule. Dreimal erhalten Familien kostenlos ein Lesestart-Set, bestehend aus einem altersgerechten Buchpaket, sowie wertvollen Alltagstipps und Informationen rund ums Vorlesen, und zwar wenn die Kinder ein, drei und sechs Jahre alt sind.
Nachdem die Lesestart-Sets 1 mit Beginn 2011 durch teilnehmende Kinderarztpraxen ausgeteilt wurden, startete 2013 bundesweit in Bibliotheken die Phase Lesestart 2, die sich an die dreijährigen Kinder und ihre Familien richtet. Die Stadtbibliothek Neuenburg ist als Bildungspartner zentrale Anlaufstelle und gibt bis November 2016 die Lesestart-Sets 2 aus. Für die dritte Lesestart-Phase ab Herbst 2016 ist für jedes Kind mit dem Eintritt in die Grundschule ein Lesestart-Set 3 vorgesehen, das die Kinder zum Selberlesen motivieren soll.
Info: www.lesestart.de.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …