Markgräfler Bürgerblatt

Leseclubaktion – Heiss auf Lesen

Foto: privat

HAL_logo
Neuenburg. Mit dem Beginn der Sommerferien bieten 135 Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg „Heiss auf lesen“, den Leseclub im Sommer, an. Acht Wochen lang wartet jede Menge spannende, lustige oder auch abenteuerliche Lektüre auf die Clubmitglieder. Bei den Abschlusspartys nach den Sommerferien werden in den Bibliotheken tolle Preise verlost. Im Regierungsbezirk Freiburg bieten 23 Bibliotheken den Leseclub an.
Auch die Mediathek Müllheim und die Stadtbibliothek Neuenburg bieten die Leseclubaktion an; beide starteten am vergangenen Dienstag. Mitmachen ist kinderleicht: Anmeldekarten gibt es vor den Ferien in den Schulen vor Ort und natürlich direkt in der Mediathek Müllheim und der Stadtbibliothek Neuenburg.
Mit dem Clubausweis und einem gültigen Bibliotheksausweis können alle Bücher ausgeliehen werden, die mit dem „Heiss auf Lesen“-Logo gekennzeichnet sind. Wer mindestens drei Bücher liest, bei der Rückgabe eine Bewertungskarte ausfüllt und ein paar Fragen zu den gelesenen Büchern beantwortet, wird am Ende mit einer Urkunde belohnt. Es lohnt sich, möglichst viele Bücher zu lesen, denn mit etwas Glück können die TeilnehmerInnen bei der Verlosung auf den jeweiligen Abschlusspartys am 18. September tolle Preise gewinnen. Als Preise winken Eisgutscheine, Schwimmbadkarten, Kino- und Buchgutscheine.
Zusätzliche Gewinnchancen gibt es durch eine Sonderverlosung des Regierungspräsidiums Freiburg, bei der es Eintrittskarten für den Europapark Rust, die Schwarzwald-Galaxy in Titisee-Neustadt, das Sea-Life in Konstanz und Familienwochenenden in einer Jugendherberge zu gewinnen gibt.
Im Mittelpunkt steht jedoch der Lesespaß. Mit rund 200 neuen und aktuellen Büchern, die ausgewählt wurden, sollen Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr die Klassen 5 – 8 besuchen, angesprochen werden.
In der Stadtbibliothek Neuenburg wurden zusätzlich noch 200 weitere Kinderbücher vorbereitet, die Kinder der Klassen 1 – 4 mit der Junior-Variante „Heiss auf Lesen“ junior ansprechen wollen.
Die spielerische Förderung von Lesefähigkeit und Sprachkompetenz ist ein zusätzliches Plus, das sich nach den Ferien sogar in besseren Leseleistungen oder beim nächsten Deutschaufsatz auszahlen kann.
Info: Mediathek Müllheim, Nußbaumallee 7, 07631 747760, www.muellheim.de und der Stadtbibliothek Neuenburg, Am Stadtgraben 1, 07631 73747, www.neuenburg.de oder http://www.fr.fachstelle.bib-bw.de/Veranstaltungsangebote/Heissauflesen.cfm

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …